Programm 2016

Kritische Infrastruktur und wie wir diese schützen
(Donnerstag, 11. Februar 2015, 10:00 bis 17:30 Uhr)

 

10:00 – 10:30 Eröffnung Tag 1
10:30 – 12:15 Panel 1:
Wie digitale Medien die allgemeine Wahrnehmung in der Gesellschaft geändert haben
Panelist: Jelena Jovanovic, Birgitta Jónsdóttir
12:15 – 13:15 Mittagspause
13:15 – 15:15 Panel 2:
Autonome Fahrzeuge – Fluch oder Segen?
Panelist: Maik Boeres, Jens-Wolfhard Schicke-Uffmann, et al.
15:15 – 16:00 Pause / Hinsweis: Das folgende Panel wird von der MSC veranstaltet und findet dementsprechend im Hotel ‚Bayerischer Hof‘ statt. (15 min Fußweg)
16:00 – 17:30 Panel 3:
Trolle, Hacker and Extremisten – der Kampf um ein sicheres und offenes Web
Panelist: Toomas Hendrik Ilves, Gerhard Eschelbeck, Birgitta Jónsdóttir, et al.
17:30 Ende Tag 1

 

„Cybersicherheit“ – Konflikte im zivilen, militärischen und diplomatischen Dreieck
(Freitag, 12. Februar 2016, 10:00 bis 19:00 Uhr)
10:00 – 10:30 Eröffnung Tag 2
10:30 – 12:00 Panel 4:
Eine neue Dimension in der Sicherheitspolitik? Die Verwundbarkeit von digitaler Infrastruktur
Panelist: Guillaume Saouli, et al.
12:00 – 13:00 Mittagspause
13:00 – 14:00 Diskussion
Chancen für eine Regulierung von digitalen Waffen
Panelist: Angelika Beer, Birgitta Jónsdóttir
14:00 – 16:30 Panel 5:
Industrie 4.0 und die Gefahr von digitalen Waffen
Panelist: Prof. Gabi Dreo Rodosek, Richard Stinneon, Andy Yen, et al.
16:30 – 17:30 Kaffeepause
17:30 – 19:00 Panel 6:
Automatische Kriegsführung – Herausforderungen und Möglichkeiten
Panelist: Dr. Marcel Dickow, Thomas Marc Goebel, et al.
19:00 Ende Tag 2

 

Das Jahrhundert der Instabilität? Der Dominoeffekt gescheiterter Staaten
(Samstag, 13. February 2016, 10:00 bis 18:30 Uhr)
10:00 – 10:30 Opening Day 3, Hotel Cristal
10:30 – 14:00 Panel 7:
Der Kampf gegen ISIL – Ein Situationsbericht aus Syrien und dem Irak
(mit einer 30 minütigen Kaffeepause dazwischen)
Panelist: Enno Lenze, Lea Frings, et al.
13:30 – 14:30 Mittagspause
15:00 – 17:45 Panel 8:
Fragile Staaten – Die Brutstätte des Terrorismus? Herausforderungen beim State-Building im 21. Jahrhundert
(mit einer 30 minütigen Kaffeepause dazwischen)
Panelist: Milena Elsinger, Peter Finkelgruen, Björn Semrau, et al.
17:45 – 18:30 Schlussworte
18:30 Ende der Konferenz